Das Mosella- Buch

 

Ein einzigartiges und gefühlvolles Buch über die Mosel, das der Dichter Decimus Magnus Ausonius im Jahr 371 nach Christus schrieb. Es zählt zu den wenigen Werken antiker Literatur, die auf deutschen Boden entstanden sind und die Lieder zur Schönheit und Anmut des Flusses verdeutlicht.

 

Dieses bibliophil gestaltete Buch ist handgeschrieben von Prof. Werner Eikel und enthält über 20 goldgeprägte Initialen.

Die limitierte Auflage umfasst 485 gedruckte Exemplare, handsigniert und nummeriert von 1/485 - 485/485. Weitere zwanzig in Leder gebundene Exemplare wurden zusätzlich erstellt. Für alle Moselkenner und Kunstliebhaber, oder die es noch werden wollen ein besonderer Genuss.



Leinen, Goldprägung  € 60.- (+ Porto & Verpackung)

BESTELLUNG
Sie können bestellen unter folgender Adresse:
Lieferung erfolgt gegen Rechnung

Daten- & Medientechnik Brittinger
Corray 10
56856 Zell/Mosel
06542/5327

Ja, ich bestelle ein Exemplar der Mosella Buchausgabe
Name:
Straße:
Wohnort:
Telefon:
   

 

 

 

Zu Mosella

Zum Veranstaltungs- programm

Zurück zu Interessantes